FANDOM


Minireenas

Die vier Minireenas (größengerechte Bildmontage)

Als Minireenas werden vier kleine Animatronics bezeichnet, die in Five Nights at Freddy's - Sister Location ihr Unwesen treiben. Sie begleiten "Ballora".

Beschreibung

Alle Minireenas sehen exakt gleich aus. Sie sind ca. 90cm groß, sehr zierlich und von humanoider Gestalt. Ihre Körper sind pastellfarben, ihre Hälse und Hinterköpfe sind schwarz. Ihre weißen Gesichter erinnern stark an das Gesicht von Puppet aus FNaF-2, allerdings sind sie ungeschminkt. Die Minireenas tragen magentafarbene Tütüs und weiße Ballettschuhe.

Verhalten

Die Minireenas wuseln immer dort herum, wo auch Ballora ist. In der 4. Nacht, als Ballora in den Scooper gebracht und der Spieler in den Schnappschlossanzug gestopft wird, sammeln sich die Minireenas um Ballora. Der Spieler darf nun keinen Mucks von sich geben, außerdem muss er die Schrauben der Schnappschlösser nachziehen. Sonst wird er eingequetscht, schreit und wird von den Minireenas angefallen.

Trivia

  • Auf Gruppenbildern mit Ballora formen die Posen der Minireenas Buchstaben, diese ergeben das Wort "Baby". Warum sie dies tun, ist unbekannt.